Versicherung für Abenteuerreisen, Tauchurlaube und Aktivurlauber

Abenteuerreisen und Aktivurlaube sind in – wie können Sie sich sinnvoll versichern ?

Immer mehr Deutsche entscheiden sich immer öfter für einen Aktiv – Urlaub oder Reisen und Aktivitäten in fernen Ländern.
Tauchreisen, Motorrad – und Wohnmobil – Touren, Fahrradurlaube oder Bildungsreisen in entlegene Länder sind sehr populär geworden. Immer mehr Menschen nutzen die immer umfangreicheren Reisemöglichkeiten, um Regionen zu entdecken, die noch bis vor kurzem unerreichbar waren. Ausgedehnte Safaris in Afrika, Motorrad – Reisen oder Kulturreisen in Fernost, Trekking im Himalaya, Tauchreisen auf die Malediven oder nach Ägypten – egal wohin, mit wem, oder wie oft man verreist – eine Versicherung sollte zeitgerecht vor der Reise abgeschlossen werden.

Da besonders bei exotischen Zielen eine umfangreiche Versicherungsberatung dringend notwendig ist, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit unseren Spezialisten bei Confideo.

Confideo hat besonders bei Auslandsversicherungen jahrzehntelange Erfahrung und kann Sie vor Problemen, die während einer Reise auftreten können, preiswert versichern. Reisegepäck, Krankheit, Unfälle, die Foto- oder Video-Ausrüstung nur ein Teil der zu berücksichtigen Themen.

Bedenkt man, dass selbst eine simple Kurzkonsultation eines Hotelarztes oftmals mit mindestens EUR 120,- zu Buche schlägt und dass für einen Tag Krankenhausaufenthalt – abhängig vom Urlaubsland bzw. dem medizinischen Aufwand – eine hohe Rechnung anfallen kann, ist eine erstklassige Reiseversicherung dringend anzuraten. Die Kosten für eine solche Absicherung stehen nämlich in keiner Relation zur möglichen finanziellen Belastung im Schadensfall!

Also … wer sich eine schöne (und meist auch teure) Reise gönnt, sollte auf ausreichenden Versicherungsschutz nicht verzichten. Neben einer günstigen Reiseversicherung gibt es natürlich auch eigene Zusatzversicherungen für Ihr Equipment, Ihr Fahrzeug oder Ihre Tauchausrüstung. Bei bestimmten Reiseveranstaltern ist eine Zusatzversicherung oftmals verpflichtend (z.B. Tauchversicherung).

Zusätzlich sollten Sie auch über eine Reiseabbruchsversicherung nachdenken. Eine Auslandskrankenversicherung mit einer Rücktransportgarantie sollte besonders bei etwas ausgefalleneren Reisezielen in jedem Fall abgeschlossen werden. Der Nachweis über einen entsprechend bestehenden Versicherungsschutz wird bei vielen Reiseveranstaltern bei Antritt der Reise vor Ort erwartet.

Schreibe einen Kommentar