Das Time To Ride Team erreicht Vladivostok

Wir haben es geschafft! Unsere Osteuropa-Etappe ist Vorgestern Abend gegen 20 Uhr Ortszeit mit dem Erreichen von Vladivostok so gut wie zu Ende gegangen! 

74 Tage, 5 Länder, 16.000 km und + 9 Stunden Zeitunterschied liegen nun zwischen uns und unserer oberbayerischen Heimat.

Außerdem jede Menge toller Erfahrungen, atemberaubender Landschaften, viele Begegnungen mit unbeschreiblich hilfsbereiten und gastfreundlichen Menschen aber auch schlechte Tage mit Regen, Stürzen oder Big Problems mit kasachischen Grenzbehörden…

Unser Fazit in wenigen Worten: wir haben noch lange nicht genug!!! 🙂 

Die nächsten Tage sind wir nun zu Gast beim Biker-Club Iron Angels Vladivostok, die uns netterweise mitten total chaotischen Stadtverkehr von Vladivostok aufgelesen und in ihr Clubhaus eskortiert haben.

Helle wird die nächsten Tage damit verbringen die Bikes wieder auf Vordermann zu bringen (ja, es gehört einiges getan, vor allem an Beas Dicker Rosi, die seit der Mongolei doch leicht ramponiert ist…) und Bea ist vollends mit der Organisation der Containerverschiffung unserer Bikes nach Bangkok, der Buchung unsere Flüge und noch so einigem anderen mehr beschäftigt… 

Ihr seht, es gibt allerhand zu tun und uns wird nicht langweilig! 🙂

Aber nun zu den interaktiven Neuigkeiten: Unser Reisebericht über die russische Altai-Region ist nun auf unserer Homepage online. Außerdem haben wir einen kleinen Trailer zusammengestellt, in dem wir einige unserer Erlebnisse in der Altai-Region zusammengefasst haben. Beides findet ihr hier:

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Gast-Darsteller Dirk & Christian. Wir hatten wirklich eine super Zeit mit euch Jungs!

Ach ja, und Dirk, wir hoffen, es ist o.k. für dich, dass wir deinen Konflikt mit dem leicht schräg abfallenden Weg voller Tannennadeln und den unmittelbar darauf folgenden leichten Unebenheiten des Geländes auf denen du Parkmanöver durchführen wolltest der breiten Öffentlichkeit nicht vorenthalten. Es war einfach zu geil und wir brüllen uns heute noch weg vor Lachen, wenn wir die Szene auf Video sehn! 😉 

Und für alle Facebook-Nutzer gibt es eine neue Foto-Galerie mit einigen der besten Fotos der russischen Altai-Region und als besonderes Schamkerl sozusagen unser Vladiostok-Wir-haben-es-geschafft-Bild auf dem Helle der Bärtige sein Debüt feiert! 😉 Das ganze findet ihr hier:

http://www.facebook.com/pages/Time-to-ride/115955945143396

 Viele Grüße aus Vladivostok

Bea & Helle

 

 

Schreibe einen Kommentar