Auslandskrankenversicherungen wichtiger dennje Pressemitteilung Confideo GmbH

Pressemitteilung

der Confideo GmbH

Sicherheit im Ausland – Der richtige Schutz kann helfen

Immer mehr Deutsche ohne ausreichenden Schutz im Ausland – Mit fatalen Folgen


Köln ,26.04.2011

Der Trend ist eindeutig: Immer mehr Unternehmen bieten lukrative Jobs im Ausland an. Laut einer Pressemitteilung der Daimler Benz AG werden im laufenden Jahr 10.000 neue Jobs geschaffen und diese vorrangig im Ausland. Vorstandsvorsitzender der Daimler Benz AG Zetsche: „„Die Mehrheit der Jobs entsteht im Ausland. China, Indien und andere bevölkerungsreiche Länder entdecken das Automobil. Da müssen wir vor Ort sein, um die große Nachfrage zu bedienen.“

Doch nicht nur Arbeitnehmer großer Unternehmen sind in der Regel im Ausland ohne richtigen Versicherungsschutz und damit großen Gefahren ausgesetzt. Auch Unternehmer, die im Ausland expandieren, oder sogar Touristen, sind in der Regel nicht gegen Gefahren im Ausland versichert. Und das mit fatalen Folgen: Ein Rücktransport kann bis zu 70.000€ kosten und meist erhält man keine Behandlung ohne Vorauszahlung.

Seit 7 Jahren bietet das Unternehmen Confideo GmbH seinen Kunden einen individuellen Versicherungsschutz an, der den entsprechenden Ländern entspricht. Geschäftsführer Rolf-Dieter Peisch: „ Manche Dinge kann man getrost von der Stange kaufen. Aber im Ausland, wo örtliche Gepflogenheiten anders sind, benötigt man professionelle Beratung. Versicherungsschutz für einen Auslandsaufenthalt sind besonders wichtig. Wir berücksichtigen die jeweilige persönliche Situation, denn es ist entscheidend, ob unsere Kunden allein, mit ihrer Familie oder als Unternehmen sich im Ausland aufhalten.“

Ob in China, den USA, Kasachstan oder Ägypten, das Unternehmen Confideo GmbH versichert Personen auf der ganzen Welt.

Mehr Informationen :  www.confideo.com

Schreibe einen Kommentar